• Alter Friedhof mit Star Pyramid
  • Blick vom The Mound
  • Landschaft pur...
  • Eisenbahnbrücke über der Firth of Forth
  • Inselchen im Firth of Forth
  • mit alten Verteidigungsanlagen am Firth of Forth
  • westlich von Dundee am Firth of Tay
  • Pictish Symbol Stone in Fife
  • nördlich von Crieff

Übersicht  

schottlandkarte-164

   

Neu bei Amazon:  

cover borders 200

eBook 6,99 Euro

amazon button

   

helsport k

Funktionale Ausrüstung in Spitzenqualität seit 1951

svea 3 camp2Svea Camp ist ein X-Trem Tunnelzelt für den Einsatz in extremen Wetterbedingungen. Der Eingangsbereich sorgt für ausreichend Platz zum Kochen und zum Verstauen des Gepäcks. Zahlreiche Abspannpunkte, Schneelappen und das verstärkte Gestänge sorgen für einen sicheren Schutz vor den Elementen.

Das neuentwickelte Innenzelt mit der 360 Grad Öffnung, sorgt für ein angenehmes Klima im Zelt. Die zwei Türen machen das Zelt äußerst flexibel.

   sveacamp rot3 medium

Das Zelt ist für drei Personen ausgelegt, die dank der zwei Apsiden auch bequem Platz finden – das Gepäck kann somit gut verstaut werden, während der Schlafbereich frei gehalten wird. Durch den eigenen Eingang im Bereich der hinteren Apsis ist das Zelt extrem flexibel. Die geübten Camper werden einen weiteren Vorteil an der zweiten Apsis erkennen, denn durch den Schnitt des Zeltes kann es nicht passieren, dass sich Innen- und Außenzelt im Fußbereich berühren – ein großer Vorteil, denn oft sammelt sich am Außenzelt Kondenswasser, das sich bei anderen Konstruktionen schnell im Fußteil des Schlafsackes wiederfindet.

sveacamp rot2 lueftungFür gutes Klima im Zelt sorgen die drei gut angebrachten, von innen verschließbaren, Lüfter. Besonders hervorzuheben ist hier der seitlich hinten angebrachte Lüfter.

Er sitzt tiefer und ist somit besser gegen Witterungseinflüsse geschützt. Dass die Lüfter von innen zu verschließen sind, wird jeder zu schätzen wissen, der schon mal bei übelstem Wetter raus musste, um irgendwie zu verhindern, dass es durch die Lüfter rein regnet oder allzu sehr zieht.

  

sveacamp rot2 abspannungRichtig gut gewappnet ist das Svea gegen Wind – zahlreiche, gut angebrachte, Abspannpunkte sorgen für sicheren Stand selbst bei hohen Windgeschwindigkeiten und kräftigen Böen.

Üblich für die X-Trem-Reihe sind die zusätzlichen Abspannpunkte, die längs am Außenzelt angebracht sind und verhindern, dass dieses bei seitlichem Wind gegen das Innenzelt gedrückt wird. So kann kein Kondenswasser in den inneren Schlafbereich gelangen.

Des Weiteren erwähnenswert sind die flachen Kanäle für die Stangen, denn so kann sich weniger Wind fangen und das Zelt steht ruhiger und es entstehen weniger Windgeräusche im Zelt.

svea 3 camp schneelappenDie Schneelappen verhindern zusätzlich, dass Wind und Wetter das Innere des Zeltes erreichen – sollte kein Schnee zur Hand sein, können sie auch mit Steinen oder anderen Gegenständen beschwert werden.






img 0608img 0613Nun zu dem, was für uns als Motorrad-Reisende besonders wichtig ist – Packmaß und Gewicht. Hier setzt das Svea neue Maßstäbe.

Sieht man seine Größe im aufgebauten Zustand, dann muten die Maße im eingepackten Zustand mit 19x50cm und knappen 4,2kg geradezu klein und leicht an. Zwar hätten wir mit einem Zelt aus der Fjellheimen-Reihe noch einiges mehr rauskitzeln können, aber hier hat dann doch der Wunsch nach etwas mehr Komfort gesiegt.

 

 

svea m1 Svea Camp

svea m2

helsport k

Funktionale Ausrüstung in Spitzenqualität seit 1951

Fjellheimen Camp – der Schlager von Helsport als 2er, 3er und 4er – auch als Superlight (nur als 3er) und X-Trem

fjellheimen1Nie zuvor wurde ein Zelt mit so vielen Besonderheiten so kompakt verpackt. Fjellheimen Camp, unser Flaggschiff in der leichten Pro-Serie, ist ein Traum auf Touren und setzt Standards beim Verhältnis von Größe zu Gewicht. Im Rucksack nimmt es nur wenig Platz ein, bietet aber nach dem Aufbau umso mehr Platz. Das Zelt hat einen seitlichen großen Eingang. Die geräumige Apsis ist groß genug, um darin zu kochen und Gepäck unterzubringen. Das aerodynamische Tunnelzelt ist stabil, einfach aufzubauen, verfügt über gute Lüftungsmöglichkeiten und lässt sich bei geringem Packmaß und Gewicht leicht verpacken.

Das Zelt ist, je nach Modell, für zwei bis vier Personen ausgelegt, die auch bequem Platz finden, da das Zelt in allen Varianten mit der gut dimensionierten Apside ausreichend Stauraum bietet. Wir Stellen hier die Maße des 3ers vor, die anderen findet Ihr auf folgenden Seiten:

fjellheimen m1 Fjellheimen Camp Pro-Serie
(2er, 3er, 4er)

Fjellheimen X-Trem Camp
(2er, 3er, 4er)
fjellheimen m2

fjellheimen luefterFür gutes Klima im Zelt sorgen die beiden, von innen verschließbaren Lüfter – je einer vorne und einer hinten – und der auf Bodenhöhe angebrachte. Auch Windstabilität ist durch gut angebrachte Abspannpunkte, besonders bei der X-Trem-Variante, gegeben. Zusätzlich zum sicheren Stand sorgen diese auch dafür, dass das Außen- nicht gegen das Innenzelt gedrückt werden kann.

fjellheimen bodenluefterFlache Gestänge-Kanäle sorgen für weniger Windwiderstand und Windgeräusche. Die Bauform (in der Mitte höher, als an den Enden) bewirkt, dass sich Wasser nicht auf dem Zelt sammeln kann und sich somit keine Seen bilden – positiver Nebeneffekt...das Zelt trocknet schnell ab.

Für Motorrad-Fahrer, Wanderer und Radreisende besonders interessant und wichtig sind Packmaß und Gewicht. Wer hier nach dem Optimum sucht, wird beim Fjellheimen Camp Superlight fündig – Packmaß 18x40cm und unter 2kg!

helsport k

Funktionale Ausrüstung in Spitzenqualität seit 1951

Die Anfänge

Das Familienunternehmen Helsport wurde 1951 gegründet. Kurz danach entwickelten wir unsere eigene Reihe an Schlafsäcken und Zelten. Wir gelten auf diesem Feld als Pioniere der Entwicklung und unser Name steht für Spitzenqualität. Darauf sind wir stolz.

Ziel

Wir haben uns als Ziel gesetzt, funktionales Equipment in höchster Qualität zu entwickeln für Schutz und Komfort unter allen Wetterbedingungen. Wenn Sie sich für Helsport entscheiden, möchten wir dazu beitragen, dass Sie die Natur noch mehr genießen können. Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir für uns hohe Standards definiert. Mit einer kontinuierlichen Verpflichtung in Sachen Qualität entwickeln wir immer wieder neue und verbesserte Produkte in diesem Bereich.

Produktentwicklung

Produktentwicklung hatte bei uns schon immer oberste Priorität. Um konstant hoch funktionales Equipment in Spitzenqualität – perfekt auf Kundenbedürfnisse angepasst – anbieten zu können arbeiten wir kontinuierlich an folgenden Aufgaben:

  • enger Kontakt und Austausch mit Kunden im Freizeit- und Extrembereich
  • Kooperation mit Forschungs- und Testeinrichtungen
  • Produkttests in extremen Bedingungen
  • Weiterentwicklung der eigenen Expertise in der Produktion und Produktentwicklung
Highlights in der Firmen-Geschichte

schlafsack stunnel* 1964: Der erste superleichte Schlafsack für Extrembedingungen wurde erfolgreich in der Norwegischen Himalaya Expedition erprobt

 

* 1970: Das erste Tunnelzelt der Welt wird vorgestellt – erneut ist Helsport der Vorreiter!

svalbard s* 1999: Helsport stellt das Svalbard 3 vor, das über Jahre hinweg immer wieder der absolute Testsieger wird. Es dürfte das auf Nordpol Expeditionen meist-genutzte Zelt sein.

fjellheimen s
* 2005: Das Fjellheimen wird vorgestellt – das Verhältnis von Gewicht zu Volumen wurde gegenüber dem Rondane (ein weiterer hervorragender Helsport-Tunnel) um 20 % gesenkt – mehr Platz, weniger Gewicht!

Unter extremsten Bedingungen getestet – einfach die beste Referenz!

Seit vielen Jahren stattet Helsport etliche Expeditionen aus. Manche von Ihnen finden Sie in unserer Referenzliste. Dadurch, dass wir unsere Produkte auf Expeditionen über einen langen Zeitraum hinweg erproben, haben wir uns einen enormen Wissensstand erarbeitet. Diese wertvollen Erfahrungen nutzen wir immer wieder bei der Entwicklung funktional hochwertiger und nutzerorientierter Lösungen. Wir entwickeln Materialien und Konstruktionen, mit denen Sie auch in unvorhersehbaren Extremsituationen in den Bergen perfekt gewappnet sind. Wie Sie ja wissen, in den Bergen wandelt sich das Wetter schnellstens vom schönsten Sonnenschein in den übelsten Sturm.

unser Helsport Domizil
Svea 3 Camp
Gewichtssparendes Highlight
Fjellheimen 2/3/4 Camp
(auch als Superlight und X-Trem!)
 svea 3 camp2  fjellheimen camp2011 neu

   
   
SFbBox by caulfield cup
   

Wer ist online  

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

   

Sponsoren  

  • DFDS

    Unser
    „Tor nach Schottland“
    – mit DFDS auf
    die britischen Inseln

  • Wunderlich

    Gutes noch besser machen – das ist „ver“-Wunderlich
    „complete your BMW“

  • Helsport

    Gut „behüttet“ dank Helsport – Zelte und Expeditions-Zubehör der Extraklasse!

  • Cumulus

    Daunenschlafsäcke
    der
    Extraklasse
     

  • rukka

     
    Motorsport
     Defence & Comfort
     

  • Continental

    Continental
    Get the Grip
    Deutsche Technik
    seit 1871

  • Schuberth


    Spitzentechnologie
    "made in Germany"
     

  • Louis

    Europas Nr. 1
    für
    Motorad & Freizeit
     

   

Auch bei Amazon:  

cover edinburgh 200

eBook 6,99 Euro

amazon button

   
© Schottlandfieber.de