hermetray

Die Insel Hermetray (gälisch: Thearnatraigh) liegt nordöstlich von North Uist. Wenn man mal von den vielen Möwen und Bussarden, die hier brüten absieht, ist die Insel schon seit Jahren unbewohnt.

Von Größe kann man bei gerade mal 72 ha nicht wirklich reden, was auch für die Höhe gilt, der höchste Punkt Cnoc a' Chombaiste (der Kompass-Hügel) schafft gerade mal 35 m. Soviel zu den schnöden Zahlen der Insel.

Der Name der Insel kommt aus dem altnordischen „Hermunðrs ey" was so viel wie „Insel von Herman" bedeutet, wer dieser Herman jedoch war, ist leider nicht bekannt. Er war auf jeden Fall keiner der 8 Bewohner die bei der Volkszählung 1841 hier als eine Familie verzeichnet wurden.

Adresse

Koordinaten

Öffnungszeiten

 

N 57°39'19.16"
57.655321

W 7°03'03.62"
-7.051005

   

Wer ist online  

Aktuell sind 125 Gäste und keine Mitglieder online

   

Filter Isle of North Uist  

pin touristeninfo camping  
castle kichen whisky early history houses
monument leute flora museen brauerei sonstiges

   
© Schottlandfieber.de