pabbay

Die Insel Pabbay (gälisch: Pabaigh) liegt im Sound of Harris zwischen den Inseln Harris und North Uist. Der Name stammt aus dem nordischen Papey und bedeutet "Insel des Papar (Culdee)".

Bewohnt war die einst sehr fruchtbare Insel von ganzen 3 Bewohnern, die ihren Lebensunterhalt mit dem Export von Weizen, Gerste und illegalem Whisky bestritten. Auch die bekannten Stewarts of St Kilda kamen einst von dieser Insel.

Seit dem Jahr 1846 ist die Insel unbewohnt, wenn man mal von den Schafen, die hier das ganze Jahr über leben, absieht.

Adresse

Koordinaten

Öffnungszeiten

 

N 57°46'14.00"
57.770556

W 7°14'03.00"
-7.234167

   

Wer ist online  

Aktuell sind 25 Gäste und keine Mitglieder online

   

Filter Isle of North Uist  

pin touristeninfo camping  
castle kichen whisky early history houses
monument leute flora museen brauerei sonstiges

   
© Schottlandfieber.de