• Alter Friedhof mit Star Pyramid
  • Blick vom The Mound
  • Landschaft pur...
  • Eisenbahnbrücke über der Firth of Forth
  • Inselchen im Firth of Forth
  • mit alten Verteidigungsanlagen am Firth of Forth
  • westlich von Dundee am Firth of Tay
  • Pictish Symbol Stone in Fife
  • nördlich von Crieff

Übersicht  

schottlandkarte-164

   

Neu bei Amazon:  

cover borders 200

eBook 6,99 Euro

amazon button

   

 

Es gibt unzählige Möglichkeiten, die Stadt kennenzulernen. Jeder Tourist und jeder Besucher wird das für ihn passende Angebot finden. Ob man nun zu Fuß oder mit dem Bus Edinburgh erkunden möchte, für den kleinen Geldbeutel oder „Edinburgh im Schnelldurchlauf" – das Angebot ist schier endlos.

An dieser Stelle möchten wir versuchen, Euch einen kleinen Überblick zu bieten:

Edinburgh Pass

Dieser Städtepass bietet eine gute Möglichkeit, den Geldbeutel zu schonen. Er erspart dem Besucher den Eintritt bei über 30 Top-Attraktionen. Des Weiteren erhält man in vielen Souvenirshops beim Einkauf einen Rabatt. Auch in diversen Pubs und Restaurants erhält man einen Nachlass gegen Vorlage des Passes (Bitte vor der Bestellung vorlegen!). Zusätzliche Vorteile sind der freie Transfer mit dem Airport Bus und die Preisnachlässe bei den Bustouren, auf die wir später noch genauer eingehen werden.

Den Pass gibt es für 1 bis 3 Tage zu jeweils unterschiedlichen Preisen, gestaffelt nach Erwachsenem oder Kind. Auf der Website gibt es zusätzliche Informationen zu z.B. speziellen saisonalen Angeboten.

Käuflich erwerben kann man den Pass im Internet, bei der Touristeninformation auf der Princes Street oder direkt am Flughafen.

Weitere Informationen findet Ihr unter  www


 Öffentliche Verkehrsmittel

lothian busesDie Busse von Lothian Buses stellen eine gute Alternative zu den deutlich teureren Touristenbussen dar, um sowohl Edinburgh als auch das Umland von einem Punkt zum anderen zu erkunden. Hierbei ist lediglich die Ticketwahl zu beachten. Ein Einzelticket (z.Zt. 1,40 Pfund) gilt jeweils für eine Fahrt mit einem Bus. Verlässt man diesen Bus, verfällt das Ticket, die Rückfahrt bzw. Weiterfahrt gelten somit als erneut zu zahlende Busfahrten.

Sollte man umsteigen in eine andere Buslinie, ist ebenfalls ein erneutes Ticket fällig. Ideal dagegen ist das Tagesticket (z.Zt. 3,50 Pfund), mit dem man den ganzen Tag alle Buslinien nutzen kann (gilt nicht 24 Std., sondern pro Kalendertag!).

Ein weiterer Punkt, den es zu beachten gilt, ist das Kleingeld. Die Fahrt ist beim Busfahrer mit dem passenden Betrag zu bezahlen, da dieser nicht wechseln kann. Eine Alternative dazu stellt der Ticketkauf im Büro der Lothian Buses auf der Waverley Bridge dar. Hier erhaltet Ihr auch die entsprechenden Informationen wann und wo welcher Bus langfährt.

Freunde des Mobilfunks können sich eine entsprechende App herunterladen, die das Ganze sehr bequem und übersichtlich macht.

Weitere Informationen findet Ihr unter  www


Geführte Bus-Touren durch Edinburgh

Wer sich nicht selbst durch die verschiedenen Buslinien und Fahrpläne der öffentlichen Verkehrsmittel wühlen möchte, dem können wir vielleicht mit diesem Vorschlag weiterhelfen:

Beitragstitel

Beschreibung

Edinburgh Bus Tours

bis zu 6 verschiedene Touren durch Edinburgh

Geführte Touren zu Fuß durch Edinburgh

Auch hier ist die Flut an Angeboten kaum zu überblicken. Wir haben versucht, die interessantesten zusammenzutragen, erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit und bitten Euch, die weiteren Informationen auf den entsprechenden Internetseiten zu checken.

Beitragstitel

Beschreibung

Auld Reekie Tours

geführte Tour durch das "dunkle" Edinburgh und seine Geschichte

City of the Dead Tours

geführte Touren durch das "dunkle" Edinburgh und seine Geschichte

Eat Walk Edinburgh

geführte Tour durch Cafés, Bars und Restaurants der Old und New Town

Edinburgh Horror Tours

geführte Touren durch das "dunkle" Edinburgh und seine Geschichte

Edinburgh Literary Pub Tour

geführte Tour für Literaturliebhaber

Greenyonder Tours

geführte Tour durch die Gärten der Old Town

Mary King's Close

geführte Tour durch die unterirdische Stadt

Mercat Tours

geführte Touren durch das "dunkle" Edinburgh und seine Geschichte

Saints & Sinners Walking Tours

geführte Touren für kleine Gruppen

Sandeman's Edinburgh Tours

geführte Touren für kleine Gruppen

Witchery Tours

spukender Abendrundgang durch Edinburgh

Organisierte Bustouren von Edinburgh aus ins Umland

Mit den verschiedenen Anbietern ist es möglich, organisierte und teilweise mehrsprachige Touren von Edinburgh aus durch Schottland zu unternehmen. Dabei reicht das Angebot von Tagestouren bis hin zu mehrtägigen Touren. Wie bereits bei den geführten Touren durch Edinburgh erhebt diese Auflistung keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

Beitragstitel

Beschreibung

Afternoon Tea Tours

geführte Touren mit privatem Flair

Grey Line Highland Tours

bietet diverse Touren durch Schottland an

Haggis Adventures

bietet diverse Touren durch Schottland an

Heart of Scotland Tour

bietet diverse Touren durch Schottland an

Highland Experience Tours

bietet diverse Touren durch Schottland an

Highland Explorer Tours

bietet diverse Touren durch Schottland an

MacBackpackers

bietet diverse Touren durch Schottland an

Rabbie's Small Group Tours

bietet diverse Touren durch Schottland an

Real Scottish Journeys

bietet diverse Touren durch Schottland an

Scottish Routes Tours

bietet diverse Touren durch Schottland an

Timberbush Tour

bietet diverse Touren durch Schottland an

 

edinburgh bus tours leiste
Bildquelle: Copyright by Schottlandfieber.de

edinburgh bus tours sJedem Besucher von Edinburgh werden neben den unzähligen Lothian Buses die bunten Touristenbusse sofort ins Auge springen. Sie touren quer durch die Stadt und bieten durch das Tageticket die Möglichkeit, an jedem beliebigen Haltepunkt auszusteigen und später an einem anderen wieder zuzusteigen. Mit diesem „Hop-On & Hop-Off"- System erreicht man bequem die diversen Sehenswürdigkeiten und auf dem Weg gibt es Interessantes über die Geschichte von Edinburgh zu erfahren.

Es werden bis zu 6 verschiedene Touren angeboten, die einzeln oder als Kombination buchbar sind:

1. Edinburgh Tour

edinburgh tourHauptmerkmale des grünen Busses sind wohl der Live-Guide (in englischer Sprache) und die Möglichkeit, dass auch Rollstuhlfahrer in den Bus gelangen.

Die Tour (beginnend an der Waverley Bridge) führt durch die New Town (St Andrews Square, Queen Street, Charlotte Square) und über The Mound in die Old Town (Lawnmarket, Grassmarket, Cowgate), weiter nach Holyrood und zurück über einen Teil der Royal Mile (Canongate) wieder zum Startpunkt.
    

2. City Sightseeing Tour

city sightseeing tourAuch diese Tour im roten Bus ist für Rollstuhlfahrer geeignet, wird aber nicht von einem Live-Guide begleitet. Dafür werden die Sehenswürdigkeiten per Audioguide in unterschiedlichen Sprachen erläutert.

Die Tour führt im Großen und Ganzen „nur" durch die Old Town und ist somit ausführlicher in diesem Stadtteil. Die Tour (beginnend an der Waverley Bridge) führt über die Princes Street an der Rückseite des Edinburgh Castle vorbei zum Grassmarket, weiter Richtung Lauriston Place und zurück über die Johnston Terrace zum Lawnmarket. Weiter geht es durch die Chamber Street zur Royal Mile (Canongate) nach Holyrood. Die Tour endet nach einem Bogen vorbei am Calton Hill wieder am Startpunkt.

3. Majestic Tour

majestic tourDie Tour im blau-gelbem Bus ist ebenfalls für Rollstuhlfahrer geeignet und wird wieder mit einem Audio-Guide in verschiedenen Sprachen kommentiert.

Diesmal geht es (beginnend an der Waverley Bridge) in den Norden der Stadt, durch die New Town, vorbei am Royal Botanic Garden in Stockbridge und Newhaven nach Leith zur Royal Yacht Britannia. Weiter führt die Tour über Holyrood durch die Old Town zurück zum Startpunkt.
       
              
    

4. World Heritage Tour

world heritage tourDiese Tour dient der Unterstützung des Weltkulturerbes in Edinburgh. Die orange-braunen Busse fahren von Ostern bis Oktober und bieten, neben der Mitfahrmöglichkeit für Rollstuhlfahrer, wieder Erläuterungen per Audio-Guide in diversen Sprachen an.

Auch diese Tour (beginnend an der Waverley Bridge) führt durch die New Town, doch dann geht es nach Dean Village, vorbei am berühmten Haymarket zur Südseite von Edinburgh. Zurück geht es über die Old Town und die Royal Mile wieder zum Startpunkt.

5. Mac Tours City Tour

mac tours city tourDie Tour im historischen rot-weißen Doppeldeckerbus wird nur in den Sommermonaten angeboten. Bedingt durch die Bauweise sind diese Touren leider nicht für Rollstuhlfahrer geeignet. Der Live-Guide erklärt mit viel Humor und Fachwissen die jährlich wechselnde Route (aktuelle Route bitte am Bus erfragen!).

Die Route für 2013 ist noch nicht veröffentlicht – wird aber nachgereicht.
     
           
        
           

6. Forth Bridge Bus & Boat Tour

forth bridge busAuch diese Tour ist leider nicht für Rollstuhlfahrer geeignet, denn es geht nach South Queensferry und von dort weiter mit einem Boot zur Inchcolm Island, auf der sich die berühmte Ruine der Inchcolm Abbey befindet.

Die per Audio-Guide in verschiedenen Sprachen kommentierte Tour beinhaltet neben dem Bootstransfer auch einen 3-stündigen Aufenthalt auf der Insel, auf der man häufig die niedlichen Puffins (Papageientaucher) beobachten kann.

Tour Tickets

Wie bereits erwähnt, können alle Touren einzeln gebucht werden, oder man entscheidet sich für eine der durchaus lukrativen Kombinationen. Die Tickets gelten jeweils für 24 Stunden und sind im Internet, direkt am Bus auf der Waverley Bridge, oder im Büro der Lothian Buses käuflich zu erwerben.

Neben den Einzeltour-Tickets gibt es das
Grandticket (Tour 1-4) oder
Grandticket Plus (Tour 1-4 + 6) für 2 Tage, sowie
Royal Edinburgh Ticket (Tour 1-4) für 2 Tage + freier Eintritt ins Edinburgh Castle, Royal Yacht Britannia und Palace of Holyrood

Des Weiteren werden mit jedem der o.g. Tickets diverse Preisnachlässe gewährt.

Adressee

Koordinaten

Öffnungszeiten

Info's

Detail

Waverley Bridge
Edinburgh
EH2 2QP

+44 131 220 0770

 www

N 55°57'07.85"
55.952181

W 3°11'31.24"
-3.192011

April-Okt.
tägl. 9.45-17.30 Uhr
alle 20 min.

20 3 pfund
06 gefuehrte tour        
 

 

 

Geführte Tour durch das "dunkle" Edinburgh und seine Geschichte

  • Underground Tours
    12.00, 14.00, 16.00
    (45 min.)

  • Vaults & Wynds Tours
    13.00, 15.00, 17.00 Uhr
    (75 min.)

  • Ghost and Torture Tours
    18.00, 20.00 Uhr
    (75 min.)

  • The Terror Tours
    22.00 Uhr
    (90 min.)

Adresse

Koordinaten

Öffnungszeiten

Info's

Detail

45 Niddry Street
Edinburgh
EH1 1LG

+44 131 5574700

 www

N 55°56'56.48"
55.949022

W 3°11'11.82"
-3.186618

ganzjährig
je nach Tour, immer ab Tron Kirk


20 3 pfund
06 gefuehrte tour        
 

 

 

Das Ehepaar Fraser organisiert Touren, die ein privates, fast familiäres Feeling vermitteln. Die Touren beinhalten nicht nur den Transfer sondern ggf. auch die Unterkunft in einer Blockhütte. Die Preise gibt's auf Anfrage, Eintritte in Sehenswürdigkeiten sind darin nicht enthalten.

  • Afternoon Tea Tour
    Besuch der Gärten des Lauriston Castle und der historischen Altstadt von Cramond sowie der Rosslyn Chapel mit anschließendem Afternoon Tea im Cringletie House Hotel

  • Distillery & Lunch Tour
    Besuch der Glenkinchie Distillery, Fahrt vorbei an der Preston Mill, dem Tantallon und Dirleton Castle zum Lunch – oder
    Besuch der Edradour Distillery sowie Fahrt nach Pitlochry, Blair Atholl, Blair Castle und Lunch im Killiecrankie House Hotel

  • Chocolate Lover's Tour
    Besuch einer ganz speziellen Schokoladenherstellerin, Lunch im ältesten „Inn" Schottlands, dem Kenmore Inn und anschließendem Besuch der Legends of Grandtully, wo der „Highland Chocolatier" seine Köstlichkeiten herstellt

  • Whisky & Chocolate Guided Tour
    Besuch der Aberfeldy Distillery, mit anschließendem Tasting und einem Besuch der Legends of Grandtully, wo der „Highland Chocolatier" seine Köstlichkeiten herstellt

  • Romance of the Borders Tour
    Besuch der Melrose Abbey, des Abbotsford House sowie eines legendären Ice-Cream- Shops in Innerleithen, ggf. ein Abstecher zum Traquair House

  • Kingdom of Fife Guided Tour
    Besuch des Falkland Palace, St Andrews, der Stadt des Golfs und der Universitäten sowie des Fischerdorfes East Neuk

  • Highland Perthshire Guided Tour
    Besuch von Pitlochry und seiner Lachsleiter, Blair Atholl, Blair Castle und Lunch im Killiecrankie House Hotel

  • Stunning East Lothian Guided Tour
    Besuch des Dirleton Castle, North Berwick mit seinem schönen Hafen, Tantallon Castle sowie der Preston Mill – optional auch Glenkinchie Distillery, Museum of Flight oder Myreton Motor Museum

  • Scottish Castles & Gardens Tour
    Besuch von Castles & Gärten nach Absprache (zu viele Castles und Gärten im Angebot)

  • Scottish Aviation History & Experience Tour
    Besuch von verschiedenen Museen oder Flug mit historischem Flugzeug

  • Whisky & Distillery Tour
    Besuch verschiedener Destillerien – nach Absprache

  • Scottish Steam Ships and Steam Trains Tour (3 Tage)
    mehrtägige Tour mit historischem Zug und einem alten Raddampfer

  • Scotland at War Guided Tour
    Besuch des Secret Bunker und des Flugzeugmuseums in Montrose

Adresse

Koordinaten

Öffnungszeiten

Info's

Detail

33 Cramond Road
Edinburgh
EH4 6LY

+44 787 321 1856

 www

N 55°58'25.24"
55.973678

W 3°17'46.88"
-3.296355

ganzjährig


20 3 pfund
06 gefuehrte tour        
 
   
   
SFbBox by caulfield cup
   

Wer ist online  

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

   

Sponsoren  

  • DFDS

    Unser
    „Tor nach Schottland“
    – mit DFDS auf
    die britischen Inseln

  • Wunderlich

    Gutes noch besser machen – das ist „ver“-Wunderlich
    „complete your BMW“

  • Helsport

    Gut „behüttet“ dank Helsport – Zelte und Expeditions-Zubehör der Extraklasse!

  • Cumulus

    Daunenschlafsäcke
    der
    Extraklasse
     

  • rukka

     
    Motorsport
     Defence & Comfort
     

  • Continental

    Continental
    Get the Grip
    Deutsche Technik
    seit 1871

  • Schuberth


    Spitzentechnologie
    "made in Germany"
     

  • Louis

    Europas Nr. 1
    für
    Motorad & Freizeit
     

   

Auch bei Amazon:  

cover edinburgh 200

eBook 6,99 Euro

amazon button

   
© Schottlandfieber.de