Zum Thema Essen und Trinken können wir alle Besucher von Edinburgh beruhigen – es gibt in der Tat für jeden Geschmack und Geldbeutel genügend Auswahl.

Den Bereich Essen reißen wir zwar nur kurz an, da wir als Selbstversorger nicht häufig ein Restaurant von innen sehen, doch einige, von unseren Schotten empfohlene Restaurants, wollen wir an dieser Stelle aufführen.

Hauptsächlich geht es in dieser Rubrik um Pubs in Edinburgh. Unsere Schotten begeisterte die Idee, einen Pub-Guide zu erstellen derart, dass sie uns anboten, den einen oder anderen Geheimtipp mit ihnen auszuprobieren. Man sagt, dass es unmöglich wäre, Edinburgh vom einen Ende zum anderen zu durchqueren, ohne hierbei ein Pub zu passieren. In der Tat können sich die uns bekannten deutschen Großstädte mit der hier gebotenen Menge an „Lokalitäten" nicht messen.

Im Gegensatz zu deutschen Kneipen und Bars bieten die schottischen Pubs manche Besonderheiten, die „Neulinge" oftmals irritieren. Es gibt z.B. in fast allen Pubs einen kostenlosen Internetzugang per WLAN – was man an den vielen Besuchern mit Laptop oder dergleichen leicht erkennt.

Bei den Speisen unterscheidet man nach Pubs mit Bar Meals oder einem Gastro-Pub, welches einen separaten Restaurantbereich hat. Bar Meals sind normalerweise einfachere Gerichte – also kein 3-Gänge-Menü – die jedoch mengenmäßig durchaus an ein normales „Wirtshausgericht" reichen.

Erwähnenswert zum Getränkeangebot sind, neben Whisky-Tastings, sowohl die Real Ales als auch die Guest Ales. Real Ales sind nach alter Tradition gebraut, also eine Spezialität und keine Massenware. Guest Ales (Gast-Biere) wiederum werden nur kurzzeitig in diesen Pub angeboten.

In der Regel bieten die Pubs 3 bis 4 „normale" Ales ebenso wie diverse wechselnde Guest Ales an. Diese Bierspezialitäten stammen oftmals von Mikro-Brauereien. Wer bei der Wahl unschlüssig ist, dem empfehlen wir, nach einem Wee Nip zu fragen, denn dieser erlaubt es Euch, kostenlos einen „kleinen Schluck" zu probieren.

In Edinburgh existieren unendlich viele Pubs, Bars und Bistros, sodass wir uns genau überlegen mussten, wie man diese aufführen sollte. Wir entschieden uns dafür, die verschiedenen Lokale für die Abendgestaltung nach Stadtteilen aufzuteilen.

Wir möchten an dieser Stelle nochmal darauf hinweisen, dass diese Aufzählung keinen Anspruch auf Vollzähligkeit hat, denn ggf. gibt es mittlerweile schon wieder neue Pubs, oder ein anderes wurde geschlossen. Diese Liste basiert auf unserer Recherche Stand Herbst 2013.

Royal Mile

Old Town

New Town 

Stockbridge

Leith & Portobello

Außenbezirke

   

Wer ist online  

Aktuell sind 281 Gäste und keine Mitglieder online

   

Filter Edinburgh  

houses kichen monument museen brauerei sonstiges

   
© Schottlandfieber.de