ramsay garden leiste
Bildquelle: Copyright by Schottlandfieber.de

ramsay gardens sErbaut: ca. 1892

Der eindrucksvolle Wohnblock aus sechzehn privaten Wohnhäusern am Nordhang des Castlehill entstand in den Jahren 1892-94. Sir Patrick Geddes, ein um ein gutes Miteinander in der Nachbarschaft bemühter angesehener Stadtplaner, entwarf die, mit ihren rotweißen Außenwänden einzigartigen, georgianischen "Gartenhäuser".

Die heute teuersten Mietwohnungen der Stadt benannte man nach dem Dichter Allan Ramsay. Ihr Baustil stellt eine Mischung aus schottischem Herrenhaus sowie englischem Landsitz dar, und der über die New Town gebotene, unverbaubare Ausblick, ist aus unserer Sicht sensationell.

g11-2011-001 g11-2011-002 g11-2011-003 g11-2011-004 g11-2011-005 g11-2011-006 g11-2011-007 g11-2011-008 g11-2011-009 g11-2011-010 g11-2011-011 g11-2011-012 g11-2011-013 g11-2011-014 g11-2011-015

Adresse

Koordinaten

Öffnungszeiten

Info's

Detail

Ramsay Garden
Edinburgh
EH1 1

N 55°56'57.56"
55.949321

W 3°11'46.92"
-3.196367

ganzjährig

nur von außen!

13 rollstuhl geeignet        
 
   

Wer ist online  

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

   

Filter Edinburgh  

houses kichen monument museen brauerei sonstiges

   
© Schottlandfieber.de