st boswells leiste
Bildquelle: Copyright by Schottlandfieber.de

st boswells church sErbaut: ca. 1844
Konfession: Church of Scotland

Im Herzen des gleichnamigen Städtchens steht die 1844 erbaute St Boswells Parish Church, die ursprünglich zur Free Church gehörte. Anfangs besaß das Gebäude nur einen schlichten rechteckigen Grundriss und noch nicht mal einen gedeckten Boden. Dieser sowie die Sitzgelegenheiten kamen erst später im 19. Jh. hinzu.

Im Jahr 1900 vereinigte sich die Free Church mit der United Presbyterian Church zur United Free Church, welche sich wiederum 1929 mit der Church of Scotland zusammenschloss. Zu dieser Zeit war das Gotteshaus als St Modan's Church bekannt und erst 1952, nachdem man die Kirche im Nachbardorf Benrig aufgab, wurde sie zur St Boswells Parish Church umbenannt.

1957 renovierte man das Gebäude grundlegend und fügte den Altarraum an. Obwohl das Innere mit den hellen Wänden, die im unteren Teil mit Holzpaneelen verblendet sind sowie den Holzbänken eher schlicht gehalten ist, wirkt sie dennoch nicht ungemütlich. Neben dem Altarbereich steht links die Orgel, während rechts die Kanzel ihren Platz gefunden hat. Hinter dem Altar befindet sich eines der beiden Buntglasfenster, das McLundie fertigte. Im Ostgiebel, über dem Altarraum sitzt das andere Fenster, das von Liz Rowley hergestellt wurde.

k79-2013-2-001 k79-2013-2-002 k79-2013-2-003 k79-2013-2-004 k79-2013-2-005 k79-2013-2-006 k79-2013-2-007 k79-2013-2-008 k79-2013-2-009 k79-2013-2-010 k79-2013-2-011

Adresse

Koordinaten

Öffnungszeiten

Info's

Detail

Main Street
St Boswells
TD6 0BB

+44 1835 822425

N 55°34'16.49"
55.571248

W 2°38'43.98"
-2.645549

ganzjährig,
nach tel. Anmeldung

Eintritt frei!

01 parkplatz 13 rollstuhl geeignet      
 
   

Wer ist online  

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

   

Filter Borders  

pin touristeninfo camping      
castle kichen whisky early history houses
monument leute flora museen brauerei sonstiges

   
© Schottlandfieber.de