Beitragstitel

Beschreibung

Castle Douglas

wichtiges Handelszentrum für die Landwirtschaft, das früher ein Zentrum der Baumwollherstellung war

Dumfries

größte Stadt im Süden Schottlands, war einst Zentrum des Widerstandes gegen England

Gatehouse of Fleet

einst eine Poststelle entwickelte sich zum blühenden Zentrum der Baumwollindustrie, galt einst als das Glasgow des Südens

Gretna Green

berühmter Ort für Heiratswillige, heute eine Touristenattraktion

Kirkcudbright

kleine lebhafte typisch schottische Hafenstadt, die einst ein kirchliches Zentrum war und durch Hendel großen Reichtum erworb

Moffat

einstiger Kurort ist heute ein  Zentrum für Schaf- und Wollhandel, bekannt durch "The Ram" ein in Bronze gegossener Schafbock

New Galloway

kleine Marktstadt, die als Hauptort in dem Glen Ken- Gebiet gilt

Newton Stewart

wichtige Marktstadt und Zentrum des Galloway Forest Park und der Halbinsel Machars

Portpatrick

westlichster Ort in Südschottland als auch einer der südlichsten in Westschottland

Sanquhar

kleine Stadt, die sowohl eine landwirtschaftliche Marktstadt als auch ein typisches ländliches Industriezentrum ist

Stranraer

wichtige Hafenstadt, die wegen ihrer Fährverbindung auch das "Tor zu Irland" genannt wird

Wanlockhead

höchstgelegene Ortschaft Schottlands, einst eine blühende Minenstadt ist der Ort heute eher ein Bergbaumuseum

Whithorn

kleines Dorf, das als Wiege des Christentums in Schottland berühmt ist und angeblich die älteste Ansiedlung in Schottland ist

   

Wer ist online  

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online

   

Filter Dumfries  

pin touristeninfo camping      
castle kichen whisky early history houses
monument leute flora museen brauerei sonstiges

   
© Schottlandfieber.de